Internationales MitOst-Festival

Das Festival ist der Höhepunkt des Vereinsjahres und wird seit 2003 regelmäßig einmal im Jahr in einer anderen europäischen Stadt ausgerichtet. Rund 400 MitOst-Mitglieder und andere Akteure aus unserem Netzwerk treten in dieser Zeit mit der Stadt und ihren Bewohnern in Dialog. Sie präsentieren ihre ehrenamtlichen Projekte, führen Aktionen durch, organisieren Workshops und vernetzen sich. Dabei gibt es viel Raum für selbst gestaltete, lebendige und interkulturelle Kooperationen. Ein Rahmenprogramm aus Filmen, Ausstellungen, Diskussionen, Lesungen, Stadtführungen und Konzerten bringt den MitOst-Geist in die Stadt sowie MitOst-Mitglieder, Alumni, Partnerorganisationen und die Menschen vor Ort zusammen.

MitOst-Festival 2017: Jetzt anmelden und das Programm mitgestalten!

Unter dem Motto care – create – celebrate laden wir vom 4. bis 8. Oktober 2017 Mitglieder und Interessierte zum 15. Internationalen MitOst-Festival nach Frankfurt (Oder) und Słubice ein.

Die deutsch-polnische Doppelstadt Frankfurt (Oder) / Słubice lädt durch ihre Lage und Geschichte besonders zu Austausch und Begegnung ein. Wir freuen uns darauf, zum diesjährigen MitOst-Festival dort Menschen zusammenzubringen, die sich um die gegenwärtigen gesellschaftlichen Entwicklungen sorgen, aber auch weiterdenken; die ihre Erfahrungen teilen, Kultur und Meinungsvielfalt zelebrieren und etwas zusammen auf die Beine stellen wollen. Mitglieder, Interessierte aus unserem Netzwerk und lokale Akteure sind herzlich eingeladen: sich beim Festival mit Menschen aus ganz Europa und seinen Nachbarregionen zu treffen, um einander zu unterstützen, neue Wege zu erforschen, neue Dinge auszuprobieren und zu feiern – unter anderem 20 Jahre MitOst.  

Das Festivalprogramm wird 2017 insbesondere diese Schwerpunkte setzen:

  • Co-Kreation und Partizipation
  • grenzüberschreitende Vernetzung und europäischer Zusammenhalt
  • Capacity Building
  • Kommunikation auf dem Festival 

Runde Tische zum MitOst-Festival 2017

Im März fand ein erster Runder Tisch zur Vorbesprechung des diesjährigen 15. Internationalen MitOst-Festivals in Frankfurt (Oder) statt, gefolgt von einem zweiten im April 2017 im polnischen Słubice. Unter rund 30 Unterstützern, die im MehrGenerationenhaus Mikado bzw. im SMOK (Słubicki Miejski Ośrodek Kultury) zusammenfanden, um erste Ideen zu sammeln, waren Künstler, Theaterpädagogen, Vertreter der Stadtverwaltungen, Mitarbeiter der Europa-Universität Viadrina und des Collegium Pollonicum, Studierende, Organisatoren lokaler Festivals, interessierte Frankfurter sowie MitOst-Mitglieder. Viele von ihnen sind bereits in grenzüberschreitenden sozialen oder kulturellen Projekten aktiv. Bei den Treffen wurden unter anderem diese Fragen besprochen: Wie kann man das Festival für lokale Akteure und Organisationen öffnen? Wie können Sprachbarriere(n) überwunden werden? Wie kann man kulturelle und städtische Akteure auf beiden Seiten des Oder miteinander verbinden?

MitOst-Festival 2016

Vom 5. bis 9. Oktober 2016 traf sich im Rahmen des 14. MitOst-Festivals unser Netzwerk aus engagierten Kulturakteuren, Mitgliedern und an zivilgesellschaftlichem Austausch in Europa und seinen Nachbarländern Interessierten in Tbilisi, Georgien. 

Weitere Informationen sind auf der Festivalwebsite und auf facebook/internationalesmitostfestival zu finden.

MitOst-Festival 2015. Film created for MitOst e.V. by munu LAB: operatorSerzh Kuznetsov & editied by Nikita Sokolov.